Multifunktionale Sportstätte in Ingelheim



Schon seit einiger Zeit gibt es Überlegungen für eine neue multifunktionale Sportstätte in Ingelheim. Diese könnte am Blumengarten entstehen. Der Stadtsportverband und die Initiative proHallenbad haben viele Ideen und Vorstellungen zusammengetragen, wie so eine Sportstätte aussehen könnte und welche Möglichkeiten sie bieten soll. Sie haben viel Arbeit in die Planung gesteckt und einiges an Material zusammengetragen. Inzwischen wird sehr konkret über den Bedarf und die Pläne diskutiert. Obwohl die Stadtspitzen den Ausbau der Rheinwelle beschlossen haben, kämpfen die Initiative proHallenbad, die Wassersportvereine und der Stadtsportverband weiter um den Neubau eines Hallenbades im Blumengarten.


Flyer für ein neues Hallenbad

10. April 2021 · Zur Zeit werden an alle Haushalte in Ingelheim Flyer mit Argumenten für ein neues Hallenbad verteilt. Alle Bürgerinnen und Bürger sollen so informiert werden mit der Bitte, sich für ein neues Sportbad zu engagieren.


Ein Sportbad am Blumengarten ist die bessere Lösung

08. April 2021 · Die Initiative proHallenbad nimmt im Ingelheimer Kurier Stellung zu den Plänen, die Rheinwelle zu erweitern


Stellungnahme zu den Antworten auf den Fragenkatalog der Initiative proHallenbad

01. April 2021 · Hier finden Sie den Fragenkatalog inklusive der Bemerkungen und Hinterfragungen der in der Initiative vertretenen Vereine.

Am Umfang dieser Ausarbeitung kann man erkennen, dass es sich die Initiative einerseits nicht einfach macht und andererseits Zweifel hat, dass die Rheinwellenerweiterung fertig gedacht ist.


Argumente für ein neues Hallenbad

30. März 2021 · Der 1. SSV Ingelheim hat auf seiner Homepage Informationen und einen Faktencheck zum Thema "Neues Hallenbad" zusammengestellt.


Auch Freizeitsportler wünschen sich ein 50 m-Becken

29. März 2021 · Nicht nur für Training und Wettkämpfe der Vereine wäre ein Sportbad mit 50 m-Becken ideal, auch Freizeitsportler müssen immer wieder nach Möglichkeiten suchen, wo sie ihre Bahnen zu schwimmen können.


Variables 50 m-Becken

So funktioniert ein variables 50 m-Becken, das manuell komplett oder teilweise in 25 m-Becken aufgeteilt und so flexibel genutzt werden kann.


Viele offene Fragen zur Studie "Erweiterung der rheinwelle"

09. März 2021 · In den Fraktionen sollen offen Fragen diskutiert werden sollen, bevor es zu einer Entscheidung kommt. Die Initiative Pro Hallenbad hat bereits viele offene Fragen zur Studie zur Erweiterung der rheinwelle zusammengetragen. Weitere Fragen gerne zeitnah über das Kontaktformular an den Stadtsportverband. Wir leiten sie weiter.


Thema "Sportpark" in der öffentlichen Sitzung des Haupt- und Finanz- Ausschusses

06. März 2021 · Am Montag, dem 08.03. wird Bürgermeisterin Evelyne Breyer anhängende Sachstandsmitteilung zum Hallenbad sowie zum Sport- und Freizeitpark im HuFA vorstellen.

Dazu ein Artikel aus der AZ vom 05.03.2021


„Stevenage Arts & Leisure Centre“

05. März 2021 · Stefan Lorbeer, Vorsitzender des Stadtsportverbandes Ingelheim, stellt das „Stevenage Arts & Leisure Centre“ in unserer Partnerstadt Stevenage als Ideengeber für den angedachten Sport- und Freizeitpark im Blumengarten vor.


Stadtsportverband überrascht über Entwicklung

26. Februar 2021 · Die Sportvereine halten an den Plänen für einen Sport- und Freizeitpark Im Blumengarten fest.

 


Eine erste Entscheidung zum Thema Sportpark ist gefallen

24. Februar 2021 · Die Stadtspitzen von Bingen und Ingelheim haben den Ausbau der Rheinwelle beschlossen. Der Neubau eines Schwimmbades mit 50 m-Becken im Blumengarten ist damit vom Tisch, aber nicht automatisch auch die anderen Pläne für den Ingelheimer Sportpark.


Studie zur Erweiterung der Rheinwelle

Die Studie zur Erweiterung der Rheinwelle liegt vor.

Zwei Leserbriefe an die AZ Ingelheim zu diesem Thema.


Aktuelle Entwicklung zum geplanten Sport- und Freizeitpark Ingelheim

Am 01.02.2021 fand eine  öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses in Ingelheim statt. Thema war der geplante Sport- und Freizeitpark in Ingelheim.


Hallenbad-Entscheidung soll im Frühjahr 2021 fallen

Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie werden am 01.02.2021 im Ausschuss vorgestellt . Die SPD hält Breyer eine frühe Festlegung auf einen Neubau vor


„Aufwertung der Sportstadt Ingelheim“

Der Präsident der beiden Schwimmsportverbände in Ingelheim Anselm Oehlschlägel macht sich für eine 50-Meter-Schwimmhalle stark.


Sportpark Blumengarten

Der Stadtsportverband Ingelheim hat viele Ideen zusammengetragen, was der neue Sportpark an Möglichkeiten bieten soll.


Sportpark Blumengarten

In dieser Präsentation hat der Stadtsportverband Ingelheim kleine und große mögliche Lösungen, die als Ideen und Vorlagen für unsere Sportpark-Entwicklung dienen können, zusammengestellt.


Sportstätten-Situation in Ingelheim

Das Institut für Sportstättenentwicklung hat die Situation der Sportstätten in Ingelheim (incl. Heidesheim und Wackernheim) sehr detailliert analysiert.


Sportbad Strategiekonzept

Für die Konzeption eines neuen Sportschwimmbades hat die Initiative "Pro Hallenbad" ein Sportbad Strategiekonzept erstellt, in dem unterschiedliche Lösungsvorschläge aufgezeigt werden


Studie "Wasserflächenbedarf"

Die Initiative "Pro Hallenbad" hat eine Studie erstellt zur Schaffung von ausreichender Hallenbadkapazität für Lehr-, Weiterbildungs- und Trainingskapazität in Ingelheim für Schulen, Vereine und nichtvereinsgebundene Schwimmsportler.


Belegungsplan Rheinwelle

Hier kann man den derzeitigen Belegungsplan der Rheinwelle einsehen.


Sportbad Wunschbelegungsplan

Für das neue Sportbad hat die Initiative "Pro Hallenbad" einen Wunschbelegungsplan erstellt.